LG Welfen

Leichtathletik im Schussental

Baden-Württembergische Senioren-Meisterschaften in Weinstadt: Andreas Glück siegt im Diskuswerfen

Am vergangenen Wochenende fanden die Baden-Württembergischen Meisterschaften der Senioren in Weinstadt statt, bei denen über 2 Tage die Sieger in den verschiedenen Altersklassen und Disziplinen der Senioren ausgetragen wurden. Anja Artz (W40/TV Weingarten), Philipp Lobinger (M60/TVW) und Andreas Glück (M50/TVW) vertraten dort erfolgreich die Farben der LG Welfen.

Andreas Glück konnte im Weitsprung mit 4,67 Metern, im 200 Meterlauf mit 29,04 Sekunden und im Speerwerfen mit 43,38 Metern jeweils Platz 2 belegen. Der große Wurf gelang ihm aber mit einer ausgezeichneten Serie im Diskuswerfen – im 3. Versuch kam er auf seine Bestweite von 39,65 Metern und holte sich damit die Goldmedaille.

Auch für Anja Artz, die nach 15 Jahren wieder in den Wettkampfsport eingestiegen war und sich für diese Meisterschaft langfristig vorbereitet hatte, lief es insbesondere im Hochsprung gut. Sie kam höhengleich mit den beiden vor ihr platzierten Athletinnen mit 1,38 Metern auf Platz 3. Philipp Lobinger, der in der Altersklasse M60 im Kugelstoßen (6. Platz mit 7,83 Metern), im Diskuswurf (5. Platz mit 27,42 Metern) und Hammerwurf (3. Platz mit 25,28 Metern) teilnahm, war mit seinen Leistungen vor allem im Hammerwurf sehr zufrieden, da er sich zu seiner vorherigen Bestleistung um ca. 2 Meter steigern konnte.

Dies ist der Kurzlink.